Monatsarchive: Juli 2010

GEZ (Gebühreneinzugszentrale) berechtigte „Gebühr“ oder modernes Raubrittertum?

Istzustand: Die Ministerpräsidenten haben in Ihrer unendlichen Güte beschlossen, daß ab 2013 jeder Haushalt GEZ zu bezahlen hat. Die „geringe“ Gebühr von 17,98 €/Monat (215,76 €/Jahr=422 DM) soll jeder zahlen, ob er dieses tolle Medium nutzt oder nicht! Alle bisherigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 11 Kommentare